Desktop-Version >>

Navigation

 

T-Shirts & Sweatshirts

für mollige Damen und Herren

Junge Frau in modischem Shirt
Einkaufen
für Frauen
für Männer

 

Der Kauf eines T-Shirts für Übergrößen ist oftmals mit der Schwierigkeit verbunden, keine diesbezüglichen Alternativen vorzufinden. So bieten normale Bekleidungsgeschäfte kaum mehr als ein halbes Dutzend verschiedener Shirts an, welche sich jenseits der XXL-Marke auftun. Auch ist vermehrt festzustellen, dass besagte Übergrößen wesentlich kostspieliger in der Anschaffung sind. Dieses sollte Grund genug sein, mit den gekauften T-Shirts pfleglicher umzugehen als es anderswo die Regel ist. T-Shirts in Übergrößen sind nicht überall erhältlich, und wenn dann zumeist nicht für günstiges Geld. Doch worauf muss ein übergewichtiger bzw. sehr großer Mensch beim Kauf eines T-Shirts ab Größe XXL achten?

 

Zunächst einmal ist das Material für T-Shirts ein entscheidender Punkt. Übergewichtige Menschen neigen aufgrund ihrer Masse zur schnelleren und stärkeren Schweißbildung. Dieses Schwitzen zeigt sich leider auch bei vielen Stoffen. Nur zu ungern berichten viele von ihrem diesbezüglichen Fauxpas. Da kauft man das falsche Hemd im Sommer und nach einiger Zeit finden sich sichtbare Schwitzflecken unter den Armen. Andere sehen dies und schnell ist man sozial verlacht. Man kann hier vorbeugen, in dem man sich bewusst für große T-Shirts entscheidet, die einen hohen Anteil an Polyester oder Viskose vorzuweisen haben.

 

Den jeweiligen Anteil erkennt man an den Angaben des Labels (dem Etikett), wo neben der Kleidungsmarke auch der Anteil inhaltlicher Stoffe niedergeschrieben ist.

 

Auf dem Label befinden sich auch konkrete Anleitungen zum optimalen Waschvorgang des T-Shirts. In den meisten Fällen jedoch ist das Waschen mit 40 °C empfohlen, da sonst die Farben des T-Shirts ausbleichen. Nach einigen Waschgängen bei falscher Gradzahl wäscht sich die Farbe raus, so das dem T-Shirt sein farblicher Esprit genommen wird.

 

Kochwäschen sind zumeist tödlich für ein großes T-Shirt. Hier kann es durchaus vorkommen, dass besagtes T-Shirt einläuft und nur noch für kleinere Kleidergrößen geeignet ist. Im extremen Fall kann man ein T-Shirt drei Nummern kleiner kochen. Was nicht selten für Heiterkeit im Umfeld sorgt. Wer den Schaden hat, braucht bekanntlich nicht für den Spott zu sorgen. Des Weiteren sollte das T-Shirt natürlich beim Einkauf passen. Der ideale Fall wäre hier das Kaufen einer Nummer größer. Im Laufe der Zeit verändert sich die Passform eines T-Shirts. Anfangs wirken sie nach dem Waschvorgang eine Nummer kleiner, so dass ein übergewichtiger Mensch durchaus Probleme bekommen könnte beim Bekleidungsvorgang. Auch ist ein größeres T-Shirt schöner für die Optik, da nur wenige Übergewichtige darauf bedacht sind, eng anliegende Kleidung zu tragen.

 

Wer in seinem T-Shirt Sport treiben möchte, sollte darauf achten dass es atmungsaktiv ist.

 

Mittlerweile jedes hochwertige Sportshirt hat diesbezügliche Funktionen vorzuweisen, so dass auch der korpulente Sportsfreund nicht darauf verzichten sollte. Die verfügbaren Modelle sind natürlich stark davon abhängig, wie groß nun die gewünschte Kleidung sein soll. Die allgemeine Maxime lautet hier natürlich, dass je extremer die Werte, desto reduzierter das Angebot der diesbezüglichen Ware ist. Irgendwann findet sich kein Artikel mehr, der zu bestellen ist. Dann werden nur noch Maßarbeiten vorgenommen, welche qualitativ in jedweder Form vorzufinden sind. Hier bestimmt dann der jeweilige Geldbeutel die gewünschte Beschaffenheit des T-Shirts für Übergewichtige. Die Pflegevorschriften für diese Maßarbeiten werden dann von den Schneidern persönlich überliefert.

 

Bedruckte Übergrößen T-Shirts:

 

Viele Menschen bevorzugen T-Shirts mit Aufdruck, beispeilsweise Fanshirts mit dem Lieblings-Fussballverein, einer Rockband oder Comic-Figuren. Diese gibt es natürlich auch in Übergrößen, wobei gesagt werden muss, dass die meisten Hersteller hier bis maximal XL, manche vielleicht auch bis XXL fertigen. Man kann T-Shirts auch individuell bedrucken lassen. Im Netz finden sich zahlreiche Anbieter, bei denen man zuerst ein unbedrucktes Shirt aussucht und dann einen Spruch oder ein Wunschmotiv als Audruck mitbestellen kann. Auch Fotos und eigene Entwürfe sind möglich, indem man die Grafik vom Rechner aus hochlädt. Auch hier findet man mit etwas Glück einen Druckservice, der auch Übergrößen anbietet.

 

Foto: © STphotography - Fotolia.com

 

Einkaufen
XXL-Modeshop
Informieren
XXL Shopping Tipps
Übergrößentabelle
Modethemen
Brautmode / -kleider
Cocktail- / Partykleider
Hosen und Röcke
Hemden und Blusen
Jacken und Westen
Kleider / Abendkleider
Lauf- & Sportkleidung
Ledermode für Große
Mäntel in Übergröße
Motorradbekleidung
Pullis & Strickjacken
Schuhe und Stiefel

Sitzkissen / Sitzsäcke

Strümpfe & Socken
Umstandsbekleidung
Unterbekleidung
Übergrößen-Shirts
Wind & Regenbekleidung
Winterbekleidung

Home | Datenschutz | Impressum

Nach oben